Herzlich willkommen!

Ich heiße Bärbel Kerber und bin Therapeutin, Psychologin und Coach in Zehlendorf und Schöneberg.

Meine Praxisräume habe ich sowohl in Berlin- Wannsee (Zehlendorf) als auch in Schöneberg. Die Details zur Anfahrt finden Sie unter Kontakt.

Ich habe ein Master-Studium der Psychologie abgeschlossen und eine dreijährige Weiterbildung zur systemischen Therapeutin absolviert. Zudem verfüge ich über die Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Viele Jahre zuvor habe ich in Wirtschaftswissenschaften promoviert und in der Wirtschaft und im Journalismus gearbeitet. Geboren wurde ich 1963 in Stuttgart und lebe mit meiner Großfamilie in Berlin. Das heißt, bei mir finden Sie Lebenserfahrung, gepaart mit Herz und Kompetenz.

In meiner Praxis erhalten Sie professionelle Hilfe im Umgang psychischen Problemen. Daneben biete ich Beratung an, wenn Sie Unterstützung in einer schwierigen Lebenssituation oder bei anderen persönlichen Anliegen suchen.

Ich biete Ihnen einen geschützten Raum, um sich mitzuteilen und gemeinsam mit mir nach neuen Positionen und Wegen zu suchen.

Meine Behandlungsschwerpunkte

Ängste (z.B. Panikattacken, soziale Ängste, Krankheitsängste)

Depressionen (z.B.  Antriebsarmut, Interessenverlust, niedergeschlagene Stimmung, Selbstzweifel, Überforderungsgefühle)

Begleitung bei der Krankheitsverarbeitung (bei körperlichen Erkrankungen)

Psychosomatische Erkrankungen (z.B. Migräne, Reizdarm, Hauterkrankungen, Schmerzerkrankungen)

Stressbedingte Erkrankungen, Burnout

Lebenskrisen und lebensverändernde Ereignisse (Geburt, Trennung, Trauer, Arbeitsplatzverlust, u.a.)

Psychologische Unterstützung von Frauen beim Eintritt in neue Lebensphasen: z.B. mit Geburt, Familiengründung, Wechseljahren

Unterstützung bei Erziehungs-, Familien-, Partnerschaftsproblemen

Terminvereinbarungen und Anfragen

Terminanfragen und sonstige Anfragen richten Sie bitte per Email an mich unter info(at)bkerber.de  oder per Telefon unter 030-40791567.

Jedoch möchte ich Sie darauf hinweisen, dass ich während einer Sitzung nicht ans Telefon gehe und Ihren Anruf nicht entgegennehmen kann. Bitte hinterlassen Sie in diesem Fall eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Share on FacebookTweet about this on Twitter