Und was jetzt? Wie Frauen der Spagat zwischen Unabhängigkeit und Familienglück gelingt

Man nennt sie Rabenmutter, Heimchen am Herd, frustrierte Alleinerziehende, egoistischer Single – egal was eine Frau heute tut, es scheint immer falsch zu sein. Doch es gibt kein „richtig“ oder „falsch“. Dieses Buch bietet eine Orientierungshilfe für ein neues Selbstverständnis und zeigt, wie man sich gegen den Druck von außen wehrt.
Mehr zum Buch

Auf amazon.de bestellen


9783406675294_cover

Das innere Korsett – Wie Frauen dazu erzogen werden, sich ausbremsen zu lassen

Frauen kommen immer noch zu weit vom Weg ab, trauen sich zu wenig zu, weil sie denken, sie müssten sich auf eine Weise verhalten, um als weiblich zu gelten. Schuld daran haben Rollenerwartungen, die auch heute noch erstaunlich altmodisch sind – allen voran Bescheidenheit, Bravheit, Höflichkeit. Das Buch zeigt, warum wir bei der Emanzipation auf der Stelle treten.
Mehr zum Buch

Auf amazon.de bestellen


cover-arbeitsfalle

Die Arbeitsfalle – und wie man sein Leben zurückgewinnt

Strategien gegen die Selbstausbeutung und für ein wertvolles Leben

Alle scheinen bereit, dem Druck, der durch die extreme Leistungsorientierung unserer Gesellschaft entsteht, nachzugeben. Dieses „Out of Balance“ hat aber Konsequenzen, die von Ineffizienz, über Gesundheitsprobleme bis hin zu privaten Problemen reichen. Deshalb ist es höchste Zeit, umzudenken und Strategien gegen die Selbstausbeutung zu finden. Mehr zum Buch

Auf amazon.de bestellen 


An folgenden beiden weiteren Büchern habe ich mitgewirkt:

Im Rahmen des Forschungsprojekts Frauen und ihre Karriereentwicklung in naturwissenschaftlichen Forschungsteams“ an der Universität Potsdam unter Federführung von Dr. Kirsti Dautzenberg (BIEM CEIP) war ich Mitglied des Projektbeirats von 2010 bis 2012. Dabei sind zwei Sammelbände entstanden, zu denen ich eine Reihe von Porträts und Interviews beisteuerte.

 

BoD_B2-Dautzenberg_uA_18352-7_7

Frauen in den Naturwissenschaften

Ansprüche und Widersprüche

Der Sammelband befasst sich mit der Situation von Wissenschaftlerinnen in der deutschen außerhochschulischen Forschung, speziell in den Naturwissenschaften. Die Beiträge des vorliegenden Sammelbands zeigen die deutliche Geschlechterdifferenz hinsichtlich wissenschaftlicher Karriereverläufe.

Auf amazon.de bestellen


9783531197081-3Aufstieg und Ausstieg

Ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft

Hier geht es um die Karriereerfolge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der deutschen außerhochschulischen Forschung. Nachdem es deutliche Hinweise darauf gibt, dass Frauen auch in diesem Berufsfeld in Führungspositionen eklatant untervertreten sind, beleuchtet dieser Band die Frage nach den Ursachen, um danach Handlungsempfehlungen geben zu können.

Auf amazon.de bestellen

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter